Stephan Hasslinger

shim

shim

Über mich

| STEPHAN HASSLINGER | EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl) | GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl) | ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN BESITZ /KUNST AM BAU |

   

vertreten durch:

 

 

http://www.galerie-cyprian-brenner.de/

http://clarascreminigallery.com/

http://www.galerieanjaknoess.de/

 
 
   

STEPHAN HASSLINGER

geb. 1960 in Marburg/Lahn
1985-93 Studium der Bildhauerei an der HfK Bremen und an der HdK Berlin bei Lothar Fischer und Meisterschüler bei David Evison
1992 DAAD-Erasmusstipendium am Royal College of Art, London
1993 Werkstipendium am European Ceramic Work Center, s’Hertogenbosch
1994 DAAD-Reisestipendium in Rotterdam
2000 QuArtier Stadtteilkünstlerstipendium, Freiburg
2003 1. Preis Kunst-am-Bau Wettbewerb Neubau des Regierungspräsidiums, Freiburg
2006 1. Preis Kunst-am-Bau Wettbewerb Robert-Gerwig-Schule, Furtwangen,  Großer Preis der Stadt Vallauris/Cannes für zeitgenößische Keramikskulptur
2007 Cité Internationale des Arts Paris Stipendium des Landes Baden-Württemberg
2008 1.Preis Wettbewerb Lithurgische Gestaltung der Barockkirche St.Remigius, Merdingen
2010/11 Gastdozent an der Kunstuniversität Linz
2002-2014 Dozent an der Kunstschule Offenburg

 
 
   

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

 

2019    Galerie Cyprian Brenner, Schwäbisch Hall

            Galerie im Art-Forum Offenburg mit Dirk Sommer

2018     Kunstmuseum Singen

             Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg

2017     PAISLEY Galerie im Prediger, Schwäbisch Hall

2016     Clara Scremini Gallery. Paris

2015     Galerie Cyprian Brenner mit Thomas Kitzinger, Schwäbisch Hall

2015     Galerie Anja Knoess, Köln

2014 Clara  Scremini Gallery, Paris
2012 LOG Gallery, Marburg,  Kunsthandlung Knut Osper, Köln2011 Skulptur und Malerei mit Dirk Sommer, Kunstverein  Marburg
2010 Galerie Clara Scremini, Paris, MASCHENWARE SüdWestGalerie, Niederalfingen; Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft
2009 MASCHENWARE, Stästische Galerie Reutlingen
2008 KITKAT, Galerie im Heppächer, Esslingen

2007 Kunsthalle Wil, Schweiz, Galerie Clara Scremini, Paris SPIRAL GUSSET Städtische Galerie Lahr 
2005 DRESSCODE, SüdwestGaleie, Niederalfingen 
2003 ACCESSOIRE, Kunstverein Ettlingen Städtisches Kunstmuseum Singen, Renate Schröder Galerie, Mönchengladbach
2002 JAQUARD, Kunstverein Raststatt
2001 Galerie neue kunst michael Oess, Konstanz 
2000 SPITZE MASCHE LACK, Städtische Galerie im Schwarzen Kloster, Freiburg TÄTOU, Galerie im Tor, Emmendingen 
1994 HET ORGANISCHE LEVEN IN DE WOONKAMMER bei M&K Expositieruimte, Rotterdam

 
 
   

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

 

 

 

2018  Spiel und Struktur Friedrichsbau, Bühl mit Monika Debus

          Material Gestures, Galerie für Gegenwartskunst Freiburg

2017 Stand der Dinge, Künstlerbund Baden Württemberg, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

2015  form.frei Keramik Europas Schloss Gottdorf, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

2015  Alle, Künstlerbund Baden-Württemberg, Städtische Galerie Karlsruhe

2014  XXIIII Biennale Internationale de Céramique Création Contemporaine, Vallauris, France

2013  58°Premio Faenza, International Competition of Contemporary Ceramic Art, Italy
2012  Perturbation, Musée Fabre, Montpellier, France       "Per Padova", 6 Bildhauer aus Freiburg, Centro Civico d'Arte e Cultura, Padova, Italien
2010  STRUCTURES Projektraum Knut Osper, Köln,  BLENDWERK, barocke Haltungen in der zeitgenössischen Kunst, Schloss Achberg, Ravensburg2008 Experimentelle, Schloss Randegg Lothar Fischer Museum, Neumarkt/Oberpfalz

2007  Ornament und Verbrechen, Galerie Nikolaus Bischoff, Lahr

2006  Gruß aus Singen Gallery of contempory art Celje, Slovenien Biennale de la céramique contemporaine, Vallauris Künstlerbund Baden-Württemberg, Sulz am Neckar Zuspiel, Markgräfler Museum, Mülheim Das soll Kunst sein?, Kunstverein Freiburg, Courtesy Galerie Baumgarten 
2005  Südwestkurve, Badischer Kunstverein Karlsruhe
2004  Klosteranlage Bad Schussenried, Künstlerbund Baden-Württemberg Heimarbeiten mit Thomas Raschke, E-Werk, Freiburg2003 Beziehungsweisen Künstlerbund Baden-Württemberg, E-Werk, Freiburg

2002  Kunstverein Offenburg, Keramische Skulptur 
2001  Regionale
2001,  Basel, Ausstellungsraum M 54
2001  Künstlerbund Baden Württemberg, Städtische Galerie Karlsruhe
2000  Regionale
2000  Kunsthaus Baselland, Basel-Muttenz
1999  Dingwelten, Skulptureninstallation in den Räumen des BBK München Keramische Skulptur, Offenburg

1996 Bewegung, Europäische Keramik, Museum für zeitgenössische Keramik, Frechen Skulptur Südwest, Badischer Kunstverein, Karlsruhe

 
 
   

ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN BESITZ /KUNST AM BAU

Städtische Galerie in Bremen
Der Senator für Finanzen, Bremen
Oberfinanzdirektion Freiburg
Regierungspräsidium Freiburg
Universitätsklinikum Heidelberg
Staatsgalerie Stuttgart
Firma Sick Waldkirch
Robert- Gerwig -Schule Furtwangen
Picassomuseum Vallauris/Cannes, Frankreich
Sammlung der Stadt Will, Schweiz
Städtische Galerie Lahr

 
 
shim
Impressum | Sitemap | www.happy-website.de | login


Stephan Hasslinger
Lise-Meitner-Str. 19, 79100 Freiburg im Breisgau
Telefon
Fax 0761-26372
E-Mail aet
http://www.stephan-hasslinger.de/Ueber-mich-2.html